Verbandsorgane

Die Organe des Verbandes sind die Verbandsversammlung und der Verbandsvorsitzende, es wird ein Verbandsausschuss gebildet. Jeder Mitgliedsort ist durch den Bürgermeister in der Verbandsversammlung vertreten.

Bei wichtigen Beschlüssen hat jeder Bürgermeister so viele Stimmen, wie seine Stadt/Gemeinde Einwohner pro angefangene 1.000 hat, z.B. Deesbach mit 337 Einwohnern hat eine Stimme und Neuhaus/Rwg. mit 6.897 Einwohnern hat sieben Stimmen ( per 31.12.2015 ).

Die Verbandsversammlung wählt den Verbandsausschuss (zugleich Werksausschuss), der zwischen den Verbandsversammlungen die Arbeitsfähigkeit gewährleistet:

Seit Oktober 2016 in folgender Besetzung:

Name Position Funktion
Frank Eilhauer Bgm. Cursdorf Verbandsvorsitzender  
Marianne Reichelt Bgm. Neuhaus am Rwg. Stellvertreterin  
Steffen Günther Bgm. Unterweißbach  
Jörg Peter Bgm. Meuselbach-Schwarzmühle  
Norbert Zitzmann Bgm. Lauscha  
Bernhard Schmidt Bgm. Oberweißbach  
Angelika Weigel Bgm. Piesau