Kundencenter

In diesem Bereich haben wir für Sie wichtige Informationen zusammengestellt. Sie finden hier unter anderem verschiedene Formularvordrucke, unsere aktuellen Satzungen, den Tourenplan zur Fäkalschlammabfuhr sowie ein Verzeichnis von zertifizierten Installationsfirmen. Des Weiteren haben Sie hier die Möglichkeit uns Ihren Zählerstand online mitzuteilen.


Hier finden Sie unsere aktuellen Ausschreibungen:

>> Ausschreibung einer Lehrstelle „Fachkraft für Abwassertechnik“ beim Zweckverband RENNSTEIGWASSER

Der Zweckverband RENNSTEIGWASSER bietet zum 13.08.2018 folgende Lehrstelle an:

1 Fachkraft für Abwassertechnik (m / w)

Die Aufgaben umfassen den gesamten Bereich der Entwässerungsnetze sowie Abwasser-und Klärschlammbehandlung in kommunalen Kläranlagen.

Zur Fachqualifikation gehören u. a.:

  • Betrieb, Instandhaltung und Unterhalt von Entwässerungssystemen und Abwasserbehandlungsanlagen

  • Klärschlammbehandlung und Verwertung von Abfällen aus Abwasseranlagen

  • Probenahme und Untersuchung von Abwasser und Schlamm

  • Dokumentation, Qualitäts- und Umweltmanagement

  • Einleiterüberwachung

Ausbildungsvoraussetzung sind ein guter Realschulabschluss sowie technische Grundkenntnisse und Interesse an handwerklichen Tätigkeiten.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und wird abgeschlossen mit einem Prüfungszeugnis.

Bewerbungsunterlagen:
Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, letztes Schulzeugnis

Die Unterlagen sind bis zum 28. Februar 2018 beim Zweckverband RENNSTEIGWASSER, Sonneberger Straße 120, in 98724 Neuhaus/Rwg. einzureichen. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen verbleiben beim Zweckverband und werden nur zurückgesandt,wenn den Unterlagen ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Verbleibende Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzrechtlich vernichtet.



>> Ausschreibung einer Stelle „Technische Bauüberwachung“ beim Zweckverband RENNSTEIGWASSER

Im Zweckverband RENNSTEIGWASSER ist zum 01.07.2018 die Stelle eines/einer Mitarbeiter/in

Technische Bauüberwachung

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst u. a. das Projektmanagement für Investitionsvorhaben, dazu gehören insbesondere:

  • die Vorbereitung, Überwachung des Maßnahmeverlaufes und die Berichterstattung,

  • die eigenverantwortliche Bauherrenvertretung von Investitions- und baulichen Instandhaltungsmaßnahmen mit Begleitung der Ausschreibung und Vergabe,

  • Bearbeitung von Gewährleistungsansprüchen und Rechnungsprüfung im Rahmen der Bauherrenvertretung,

  • Termingerechte Beantragung, Bearbeitung und Realisierung von Fördermaßnahmen nach Vorgabe der geltenden Fördermittelrichtlinien,

  • Einhaltung von termingerechten Fördermittelabrufen, Kontrolle des Fördermitteleinsatzes,Sicherstellung der fristgerechten Abrechnung und Erstellung von Verwendungsnachweisen.

Anforderungen:

  • abgeschlossene technische oder wasserwirtschaftliche Hoch-/ Fachschulausbildung

  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Wasser/Abwasser/Tiefbau sowie im Umgang mit Bauvorhaben

  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Entschlussfreudigkeit,Selbständigkeit, Flexibilität und die Fähigkeit zur Teamarbeit

  • Koordinierung von Ingenieurbüros, Baubetrieben und öffentlichen Bauverwaltungen

  • Abstimmungmit Fachbehörden

  • Wertung und fachliche Beurteilung von Planungen, Ausschreibungen im Wasser- und Abwasserbereich

  • Sicherer Umgang mit den Gesetzlichkeiten im Wasser-, Bau- und Vertragsrecht im Sinne der VOB und HOAI

  • Gute PC – Kenntnisse

  • mindestens Führerscheinder Klasse B

Die Vergütung erfolgt nach den tariflichen Regelungen des TVöD.

Die Einarbeitung in die vielfältigen Aufgabengebiete der ausgeschriebenen Stelle soll ab dem 01.07.2018 erfolgen. Die Stelle wird vorerst befristet ausgeschrieben. Es handelt sich hierbei um eine 2-jährige Befristung entsprechend dem § 31 TVöD („Führung auf Probe“) Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird angestrebt. Die Bewerbung von Menschen mit einer Behinderung wird bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Der Wohnsitz ist vorzugsweise im Verbandsgebiet bzw. in zumutbarer Entfernung vom Verbandssitz zu nehmen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien und Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 28.02.2018 in einem gekennzeichneten Umschlag mit der Aufschrift „PersonalausschreibungTechnische Bauüberwachung“ an den

Zweckverband RENNSTEIGWASSER
Werkleiter, Herrn Bernd Lange
- persönlich -
Sonneberger Str. 120
98724   Neuhaus/Rwg.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass keine Eingangsbestätigung für die Bewerbungen erfolgen, Reisekosten nicht erstattet werden können und wir nur Bewerbungsunterlagen zurücksenden, die einen frankierten Umschlag enthalten. Nach Beendigung des Auswahlverfahrens werden alle übrigen Unterlagen datenschutzrechtlich vernichtet.


Hier finden Sie unsere aktuelle Gebührenübersicht:



 Informationsbroschüre zur Trinkwassergebührenstruktur 2017-2020

Gern möchten wir Ihnen Wege zu uns ersparen, aber dennoch benötigen wir Ihre Unterschrift. Sämtliche Formulare können Sie hier downloaden, ausfüllen und uns per Post oder Fax (03679-791090) zusenden.

Zweckverband RENNSTEIGWASSER
Sonneberger Str. 120
98724 Neuhaus am Rennweg


Benötigen Sie Hilfe beim Ausfüllen oder haben Sie Fragen, dann rufen Sie uns an. Unsere Mitarbeiter sind Ihnen gern behilflich.

Unsere Formulare und Satzungen haben wir für Sie im PDF-Format bereitgestellt. Sie benötigen zum Betrachten dieser Dateien ein entsprechendes Programm wie zum Beispiel die frei erhältliche Software Adobe Acrobat Reader. Sollten eine solche Software nicht auf Ihrem PC installiert haben, können Sie sich dieses Produkt kostenfrei direkt von der Webseite des Herstellers herunterladen. Klicken Sie dazu auf die folgende Grafik: